Ihr Geschäftssitz am Autobahndreieck (A1/A4/A7):

Deisrüti
Mehr InformationenKontakt

Deisrüti

Informationen

Ihr Nutzen
  • Repräsentativer Geschäftssitz in Gewerbe-/ Bürogebäude mit attraktiver Architektur

  • Ideale Lage im aufstrebendem Gewerbequartier Asp in Ober—Ohringen (Gemeinde Seuzach)

  • Nahe Distanzen zu den Wirtschaftszentren Winterthur (10Min), Zürich (25min), St. Gallen (30min) und Schaffhausen (30min).

  • Genügend Parkplätze in zwei Tiefgaragen-Geschossen (Elektrifizierbar für e-Mobilität)

  • Gute ÖV Erschliessung (20min bis Hauptbahnhof Winterthur)

  • Modulare Räume um Ihre Bedürfnisse optimal abzudecken

  • Helle und moderne Büroräume

  • Individuelle Konzeption und Gestaltung des Mieterausbaus möglich

  • Herausragende Energie-Bilanz durch Erdsonden (Heizung/Kühlung) und Photovoltaik Anlage auf dem Dach.

  • Tiefe Miet- und Nebenkosten sowie geringe Steuerbelastung (Gemeinde Seuzach)
Lage
Das aufstrebende Gewerbegebiet Asp in Ober-Ohringen (Gemeinde Seuzach) liegt verkehrstechnisch ideal am Autobahn-Dreieck nahe bei Winterthur. Von hier aus Erreichen sie gleichwohl Zürich, Flughafen, Frauenfeld oder St. Gallen weniger als 30 Minuten. Mit ausreichend Anzahl Parkplätzen können Sie und Ihre Mitarbeitenden den Arbeitsplatz sowie auch die Kunden den Ort bequem mit dem Auto erreichen. In nur 10 Minuten erreichen Sie das Gewerbegebiet direkt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Hauptbahnhof Winterthur aus.

Architektur

Der viergeschossige Baukörper fügt sich selbstverständlich in die Umgebung ein. Durch die Auskragung der oberen Geschosse erhält das Gebäude einen markanten Auftritt. Der gedeckte und zur Deisrütistrasse hin orientierte Eingang ist gut ersichtlich und bildet zusammen mit dem begrünten Aussenbereich des Aufenthaltsraums eine schöne Adressierung. Das Gewerbehaus strahlt mit der Metallfassade und den durchlaufenden Fensterbändern eine schlichte Eleganz aus.

Das grosszügig gestaltete Treppenhaus (mit Lift) wird von einem Oberlicht erhellt und erschliesst sämtliche Geschosse. In den Büroflächen bietet der Doppelboden eine hohe Flexibilität für den individuell gestalteten Mieterausbau. Die Materialisierung des Grundausbaus ist mit robusten und wertigen Materialien vorgesehen.

Wirtschaftlichkeit und Ökologie im Vordergrund

Das Bauprojekt zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise und flexible Geschossflächen aus.

Das Gebäude wird durch Erdsonden geheizt und gekühlt zudem wird auf dem Dach eine Photovoltaikanlage installiert. Neben der tiefen CO2 Belastung werden so auch die Nebenkosten sehr tief gehalten. Natürlich werden die Parkplätze für die Installation der Elektromobilität vorbereitet.

Der Mensch im Zentrum

Ihre Mitarbeitenden geniessen grosszügige, helle sowie behagliche Räume mit z.T. Aussicht in die grüne Umgebung. Ein schöner Selbstbedienungs-Gemeinschaftsraum steht allen Mietern zur Verfügung. Dieser kann auch für Anlässe und Meeting genutzt werden. Im lauschigen Aussenbereich können die Pausen und schönen Sommertage genossen werden. Im obersten Stock lädt eine Terrasse mit fantastischer Fernsicht zum Verweilen ein.

Multifunktionale Räume

Die Grundrisse sind offen gestaltet und werden dem Mieter im Edelrohbau übergeben. Sie können so die Räumlichkeiten ganz nach Ihren Bedürfnissen einrichten. Der grosse Gewerberaum im Erdgeschoss lässt diverse Nutzungen zu. In den Obergeschossen können grosszügige, offene Bürolandschaften geplant werden. Auch Laboratorien und IT Infrastrukturen sind denkbar.

Genügend Parkplätze

Genügend Parkplätze in zwei Tiefgaragengeschossen erlauben Ihren Mitarbeitenden einen komfortablen Zugang direkt zu ihrem Arbeitsplatz.

Zeitplan
  • Geplanter Baubeginn: September 2020
  • Bezug: Oktober 2021
Raumprogramm

(alle Angaben circa)

Erdgeschoss:

  • Gewerberaum: 333 m2
  • Aufenthaltsraum 109 m21

1. Obergeschoss

  • Bürofläche 700m2

2. Obergeschoss

  • Bürofläche 675 m2

3. Obergeschoss

  • Bürofläche 515 m2
  • Pausenraum 57 m2

Untergeschoss (1&2)

  • Parkplätze: 93

Galerie

Galerie

Pläne

\

3. OG

Plan öffnen

\

2. OG

Plan öffnen

\

1. OG

Plan öffnen

\

EG

Plan öffnen

\

1. UG

Plan öffnen

\

2. UG

Plan öffnen